VersicherungVersicherungsvergleich Home Vergleich
Versicherungsvergleich dewion Test
Sterbegeldversicherung

Bestattungsvorsorge mit der Sterbegeld-Versicherung

Sterbegeldversicherung ohne Wartezeit

Bei einer Sterbegeldversicherung ohne Wartezeit handelt es sich durchweg um Tarife, welche vorher die Gesundheit der zu versichernden Person überprüfen.

Der Vorteil solcher Sterbegeld-Tarife ist, dass der volle Versicherungsschutz sofort ab Vertragsbeginn bestehen würde. Mit anderen Worten: wenn der Versicherungsfall eintritt

(also der Tod der versicherten Person), wird die komplette vereinbarte Leistung bereits ab Beginn der Sterbegeldversicherung fällig, ohne dass eine Wartezeit besteht.

Andere Sterbegeldversicherungen beinhalten zwar eine Wartezeit von 6 bis 36 Monaten, stellen im Gegenzug aber keine Fragen zur Gesundheit, sodass ein gestellter Antrag garantiert nicht abgelehnt werden kann aufgrund der gesundheitlichen Situation.

Stergeldversicherung ohne WartezeitDem Vorteil der entfallenden Wartezeit steht demnach immer die Hürde der Gesundheitsprüfung (1) gegenüber. Zwar werden

in der Sterbegeldversicherung ohne Wartezeit deutlich weniger Fragen zur Gesundheit gestellt, als vergleichsweise in einer Risiko-Lebensversicherung - doch wenn der Versicherer die gesundheitliche Situation als zu kritisch einstuft, kann der Antrag auf Sterbegeld komplett abgelehnt werden.

Hier bliebe dann nur die "Flucht" in einen Tarif, welcher Wartezeiten hat, aber auf Gesundheitsfragen verzichtet.

(1) Mit „Gesundheitsprüfung” ist nicht gemeint, dass Sie sich einer ärztlichen Untersuchung unterziehen müssen, sondern dass im Antrag eine oder zwei Antworten zu bestehenden

oder damaligen Erkrankungen zu machen sind. Mehr dazu im nächsten Abschnitt.

Anbieter einer Sterbegeldversicherung ohne Wartezeit :

Das Angebot an Sterbegeldversicherungen ohne Wartezeit ist leider sehr spärlich.
Solche Tarife werden aktuell nur von zwei Gesellschaften angeboten:

  • GE·BE·IN

    Bei der GE·BE·IN Versicherung kann eine Todesfall-Absicherung von bis zu 15.000 EUR vereinbart werden. Anstelle von vielen Gesundheitsfragen lässt sich der Versicherer eine simple Erklärung im Antrag unterschreiben, dass die zu versichernde Person gesund ist. Gesund in dem Sinne bedeutet, dass aus medizinischer Sicht keine lebensbedrohlichen Krankheiten bestehen, die zum Zeitpunkt der Antragstellung bekannt sind. Hier bekommt man eine Sterbegeldversicherung ohne Wartezeit durch die Beantwortung einer einzigen Gesundheitsfrage.

  • Monuta Versicherung:

    Die Monuta hat ihren Hauptsitz in den Niederlanden und bietet Tarife sowohl mit, als auch ohne Wartezeiten an. Hier liegt die max. mögliche Versicherungssumme bei 12.000 EUR.
    Bei den Monuta-Tarifen ohne Wartezeit müssen zwei Gesundheitsfragen mit Ja oder Nein beantwortet werden. Die beiden Fragen haben wir Ihnen . Wenn beide Fragen mit ´Nein´ beantwortet werden können, ist eine Sterbegeldversicherung ohne Wartezeit auch bei der Monuta möglich.

In unserem interaktiven Online-Vergleich können Sie nicht nur die Beiträge der einzelnen Sterbegeldversicherungen berechnen, sondern erhalten sofort auch einen Einblick in die Wartezeiten der Tarife:   Sofort-Vergleich der Sterbegeldversicherungen
 
Die beantworten wir gern.
Vereinbaren Sie dazu einen kostenlosen Rückruf oder schreiben Sie uns einfach.
nach oben SiteMap|Suchen|Kontakt|Callback|AGB|Impressum
Stand der Datei: 17.11.2012| Copyright 1999 - 2021 dewion.de