Riester Rente ... Was bezweckt die Riester Rente eigentlich? Die Riester Renten - Förderung zur Altersvorsorge gibt es für alle Personen, die Pflichtmitglieder der gesetzlichen Rentenversicherung sind ...

   SiteMap | Suchen | Kontakt | Callback | Über uns

Rentenreform Riester RenteBerechnung der Riester RenteHome / Startseite
zur dewion Hauptseite 
Rente Riester Rente Rentenreform Riester Förderung
Riester Rente
Riester Rente - Wer bekommt die Riester Förderung ?

Die Riester-Förderung zur Altersvorsorge gibt es für alle Personen, die Pflichtmitglieder der gesetzlichen Rentenversicherung sind :

rentenversicherungspflichtige Arbeitnehmer
Bezieher von Lohnersatzleistungen wie Kranken- und Mutterschaftsgeld oder Arbeitslosenhilfe
nichterwerbstätige Eltern während der Kindererziehung
alle Geringverdiener auf Basis von 400 Euro, die auf die Sozialversicherungsfreiheit verzichtet haben
pflichtversicherte Selbstständige (wie Handwerker)
Wehr- und Zivildienstleistende
Pflichtversicherte in der Altenversicherung der Landwirte
Beamte und Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes
Für Ehepaare gilt dabei immer :
Auch, wenn nur ein Ehepartner zum geförderten Personenkreis gehört, kann der ansonsten nicht förderfähige Partner trotzdem die Zulage erhalten. Die einzigen Voraussetzungen dafür sind, dass ...

beide Partner steuerlich zusammen veranlagt werden   und
jeder einen eigenen Riester-Vertrag abgeschlossen hat

Für den förderfähigen Personenkreis gibt es kein Einkommenslimit - auch Besserverdienende können in die Altersvorsorge-Produkte der Riester-Rente anlegen und erhalten die Förderung.

Die staatlichen Zulagen werden lediglich gedeckelt, denn ab 2008 fördert der Bund maximal vier Prozent des Einkommens, allerdings höchstens bis zur Riester RenteBeitragsbemessungsgrenze der gesetzlichen Rentenversicherung.

Somit riskieren also auch Angestellte nicht, einmal aus dem Fördersystem herauszufallen, sollten sie mit den Jahren über der Beitragsbemessungsgrenze verdienen.

Keine Förderung für die private Rente bekommen:

geringfügig Beschäftigte (auf Basis von 400 Euro), die ihren Pauschalbetrag zur Rentenversicherung nicht aufstocken
Selbstständige, die nicht rentenversicherungspflichtig sind
Freiberufler


Das interessiert Sie vielleicht auch :

Wie hoch ist Ihre persönliche Riester-Förderung?

> Home
dewion Startseite
 Private Altersvorsorge
  Riester Rente
> Info
Die Rentenreform im Überblick
Was bezweckt die Rentenreform?
Wer bekommt die Förderung?
Wieviel fördert Herr Riester?
> Wissenswertes
Die drei Säulen der Altersvorsorge
Die Nachteile der Riester Rente
FAQ - Häufig gestellte Fragen
> Riester-Reif?
Lohnt sich die RiesterRente für Sie?
Machen Sie den Quick-Check


Noch Fragen?
  Die beantworten wir gern.
Vereinbaren Sie einen kostenlosen Rückruf oder schreiben Sie uns einfach.
 


zum Seitenanfang

 


Impressum

Stand: 18.07.2006  |  © 1999 - 2019 dewion.de