VersicherungVersicherungsvergleich Home Vergleich
Versicherungsvergleich dewion Test
Private Krankenversicherung Studenten

Private Krankenversicherung für Studenten

Beitragsrückerstattungen in der PKV

Wenn Studenten innerhalb eines Jahres keine Leistungen in Anspruch genommen haben, erhalten sie aus der privaten Krankenversicherung einen Teil der Beiträge zurück erstattet.

Je nach Tarif und Anzahl der leistungsfreien Jahre betragen die Rückerstattungen dann zwischen 0,5 und 6 Monatsbeiträge. Einige Studententarife der PKV sehen eine solche Rückerstattung jedoch nicht vor.

Bei der Auswahl der privaten Krankenversicherung sollten den etwaigen Erstattungen

aber niemals eine zu hohe Gewichtung eingeräumt werden. Das hat folgende Gründe:

  • Geld gibt es meist nur dann zurück, wenn die Krankenversicherung ein ganzes Jahr lang nicht in Anspruch genommen wurde - das heißt, wenn keine Rechnungen an die PKV geschickt wurden. Eine Ausnahme bilden lediglich zwölf Studententarife, bei denen auch Rechnungen für Vorsorgeuntersuchungen, Impfungen oder Zahnprophylaxe zur Erstattung eingereicht werden dürfen, ohne dass die Beitragsrückerstattungen sofort verloren gehen.
  • Die meisten Studenten wechseln erst dann in die private Krankenversicherung, wenn die GKV ihnen nach 14 Fachsemestern oder zum 30. Geburtstag eine teure "freiwillige Weiterversicherung" ankündigt. Einige stehen dann kurz vor dem Examen und sind nicht mehr lange immatrikuliert, oft für weniger als ein Jahr.

    Dann aber gibt es meist kein Geld zurück, weil viele PKV-Tarife als Voraussetzung dafür ein komplettes Kalenderjahr der Mitgliedschaft zur Bedingung haben - und / oder eine Rückerstattung nur dann zahlen, wenn die Mitgliedschaft auch für das kommende Jahr noch eine bestimmte Zeit lang besteht.

  • Es gibt derzeit nur drei Studententarife, die eine garantierte Rückerstattung vorsehen.

    Bei allen anderen können die Rückzahlungen gekürzt werden oder sogar komplett wegfallen, wenn die PKV im Vorjahr nur geringe Überschüsse erzielen konnte.

  • Wissen Sie, was die Zukunft bringt? Wenn Sie bislang gesund waren und in den letzten Jahren kaum oder gar nicht zum Arzt mussten, bleibt das hoffentlich auch so. Aber ist darauf Verlass? Niemand kann gänzlich darauf vertrauen, dass er nicht krank wird oder einen Unfall erleidet. So ist zum Beispiel eine einzige Übernachtung im Krankenhaus oftmals teurer, als die erhoffte Beitragsrückerstattung für ein komplettes Jahr.

Ob und wieviel die PKV im Falle einer Nicht-Inanspruchnahme zurück zahlt, sollte niemals der alleinige Indikator sein bei der Entscheidung für oder gegen einen Tarif.

 
Die beantworten wir gern.
Vereinbaren Sie dazu einen kostenlosen Sie uns einfach.
nach oben SiteMap|Suchen|Kontakt|Callback|AGB|Impressum
Stand der Datei: 07.04.2014| Copyright 1999 - 2018 dewion.de