VersicherungVersicherungsvergleich Home Vergleich
Versicherungsvergleich dewion Test
Preiswerte Hausratversicherung -  Vergleich, Infos und Test

Hausratversicherung - Wissenswertes

Zusatz-Policen für Glasbruch

Fast alle Gegenstände sind in einer Hausratversicherung automatisch mitversichert. Sachen aus Glas sind im Regelfall jedoch nur bei Brand, Blitzschlag oder Explosion versichert. Für alle anderen Ereignisse ist Glas nicht automatisch enthalten.

Wenn Ihr Glas auch darüber hinaus mitversichert werden soll (z.B. wegen eines Wintergartens), müssen Sie hierfür eine separate Glasversicherung abschließen.

Sollten in Ihrem Haushalt gar Cerankochflächen, Ornamentverglasungen oder besonders geschliffene Gläser vorhanden sein, dann achten Sie bitte darauf, dass Ihre Versicherung auch für solche Gläser leistet. Nicht selten nämlich steht in den Klauseln der Versicherer, dass nur „einfaches Glas” versichert ist.

Mit der Glasversicherung sind folgende Sachen aus Glas oder Kunstoff abgesichert :

  • Scheiben, Platten und Spiegel aus Glas.
  • Kunststoffscheiben- oder Platten (z.B. die Duschkabine).
  • Platten aus Glaskeramik.
  • Glasbausteine und Profilbaugläser.
  • Lichtkuppeln aus Glas oder Kunststoff.
  • Aquarien und Terrarien.
  • Ceran-Kochflächen (nicht bei allen Anbietern bzw. manchmal extra zu versichern).

Nicht versichert dagegen sind :

  • Lampen, optische Geräte, Handspiegel sowie Hohlgläser (z.B. Vasen).
  • Beschädigungen von Oberflächen/Kanten (Schrammen oder Ausbrüche).
  • Defekte Dichtungen bei Mehrscheiben-Gläsern (z.B. bei Isolier-Fenstern).
  • Glasbruch durch Kriegsereignisse, Unruhen oder Erdbeben.
  • Schäden durch Kernenergie (nach dem Atomgesetz haften die Betreiber
    von Kernanlagen für solche Schäden).
 
Die beantworten wir gern.
Vereinbaren Sie dazu einen kostenlosen Rückruf oder schreiben Sie uns einfach.
nach oben SiteMap|Suchen|Kontakt|Callback|AGB|Impressum
Stand der Datei: 28.02.2013| Copyright 1999 - 2019 dewion.de