SiteMap | Suchen | Kontakt | Callback | AGB | Über uns
Gehaltsumwandlung HomeOnline-Order GehaltsumwandlungStartseite Versicherungsvergleich
Versicherungsvergleich Home 
Betriebliche Altersvorsorge - Gehaltsumwandlung mit Direktversicherung
Gehaltsumwandlung - Betriebliche Altersvorsorge durch Direktversicherung
Welche Vorteile entstehen durch eine Gehaltsumwandlung ?

Steuern und Abgaben lassen sich gänzlich wohl kaum vermeiden - mit einer Gehaltsumwandlung können Sie zumindest einen Teil davon in Rente umwandeln.

Bevor Ihr Gehalt auf dem Konto landet, müssen Sie darauf natürlich Steuern zahlen und auch die Beiträge zu den Sozialversicherungen. Jeder Euro, der in Ihre Altersvorsorge wandert, ist normalerweise also mit verschiedenen Abgaben belastet. Hier können Sie die Vorteile einer Gehaltsumwandlung nutzen.
Wo ist Ihr Nutzen?  Hierzu ein Beispiel:
Sie sind 34, verheiratet und haben ein zu versteuerndes Einkommen von 30.000 Euro.
Für Ihre Altersvorsorge zahlen Sie jährlich 1.250 Euro in eine Rentenversicherung.
Mit dem 65. Lebensjahr erhalten Sie dann folgende Leistungen:
OHNE GehaltsumwandlungMIT Gehaltsumwandlung
Kapitalabfindung  :   134.378 EUR
oder wahlweise
monatliche Rente :    788,50 EUR
Kapitalabfindung  :   198.020 EUR
oder wahlweise
monatliche Rente :      1.163 EUR
Mit Hilfe der Gehaltsumwandlung stünden Ihnen bei dem Beispiel also 63.642 Euro
mehr zur Verfügung - ohne auch nur einen Cent mehr zu bezahlen.
Woher dieser Vorteil kommt?  Nun, das ist ganz einfach erklärt:
Dadurch, dass der Staat Ihre Beiträge durch Steuer- und Abgabenkürzungen sponsert, können Sie sich auch einen höheren Beitrag leisten. Die Mehrgewinne aus dem obigen Beispiel sind nämlich exakt Ihre Steuer- und Abgabenvorteile während der Ansparzeit.
Doch wir dürfen natürlich nicht so närrisch sein und glauben, dass unsere Politiker uns Geschenke machen. Nein, das Wort Bescherung existiert in den Köpfen unserer Marionettenregierung der Firma „BRD - Deutsche Finanzagentur GmbH” nicht.
Deshalb greift auch die sog. "nachgelagerte Versteuerung" und das heißt, dass sämtliche Privatrenten (und dazu zählt auch die Gehaltsumwandlung) später zu versteuern sind. Die Einkommenssteuer greift also von dem Zeitpunkt an, wo Sie im Ruhestand sind.
Zugegeben: die Einkommenssteuer und der Soli-Zuschlag, welcher ja eigentlich schon abgeschafft sein sollte, oder nicht Herr Kohl?, dürften im Rentenalter bei den meisten Menschen geringer ausfallen. Denn gleichartige Einküfte wie vormals im Berufsleben wird wohl kaum ein Renter erzielen können. Von daher lohnt sich die Gehaltsumwandlung, steuerlich gesehen, fast immer.
Aber Moment bitte, wir sind noch nicht ganz fertig, denn:
Mitglieder einer gesetzlichen Krankenkasse müssen zusätzlich den vollen Beitragssatz entrichten für die Kapitalauszahlungen aus der Gehaltsumwandlung. Lässt sich das GKV-Mitglied die Gehaltsumwandlung in Form einer Rente auszahlen, wird der Beitrag pro Rentenzahlung fällig. Bei einer einmaligen Kapitalausschüttung wird, mit sofortiger Wirkung, der volle Krankenkassenbeitrag auf die erhaltene Auszahlung fällig.
Für diejenigen GKV-Versicherten, die in eine PKV wechseln könnten, wäre es dann einmal an der Zeit, den Eintritt in eine private Krankenversicherung zu überdenken. Denn für PKV-Versicherte wird der Zusatzbeitrag nicht fällig.
Fazit
Eine Gehaltsumwandlung senkt den Aufwand zu Ihrer privaten Altersvorsorge.
Ihr Vorsorgeziel -eine ausreichende Rente im Alter- wird dadurch erschwinglicher. Gesetzlich krankenversicherte müssen die anfänglichen Kostenersparnisse jedoch bitter bezahlen und hohe Beitragsnachforderungen an die gesetzliche Krankenkasse leisten.
 
Das interessiert Sie vielleicht auch:
 
> Home
dewion Startseite

Gehaltsumwandlung Home
> Info
Was ist eine Gehaltsumwandlung?
Wer kann sie nutzen?
Vorteile der Gehaltsumwandlung
Welche Nachteile entstehen?
> Wissenswertes
Formen der Gehaltsumwandlung
FAQ - Häufig gestellte Fragen
Allgemeine Tipps
> Mögliche Vertragsarten
Lebensversicherungen
Rentenversicherungen
Fondsgebundene Policen
Britische Lebensversicherungen
> dewion Spezial
Die Fonds-Rentenversicherung mit eingebauter Garantie

Die britische Rentenversicherung mit Zusatz-Bonus


Noch Fragen?
 
Die beantworten wir gern.

Vereinbaren Sie dazu einen kostenlosen Rückruf oder schreiben Sie uns einfach.
 
nach oben
SiteMap|Suchen|Kontakt|Callback|AGB|Impressum
Stand der Datei: 27.12.2009| Copyright 1999 - 2019 dewion.de