[an error occurred while processing this directive]
ABC der Kapitalanlage - Nehmen Sie sich Zeit... Bei der Vermögensbildung ist natürlich eine hohe Rendite wichtig. Leider sind Zinsen langfristig nur schwer kalkulierbar. Aber noch etwas ist ganz entscheidend: Zeit. Und Zeit ist kalkulierbar. Wie wichtig die Laufzeit bei Kapitalanlagen ist, können Sie hier nachlesen...

  SiteMap | Suchen | Kontakt | Callback | Über uns

Sparen&anlegenzur dewion Startseite
zur dewion Hauptseite 
Tips und Infos zur Kapitalanlage
Sparen und anlegen
Nehmen Sie sich Zeit

Bei der Vermögensbildung ist natürlich eine hohe Rendite wichtig.
   Zinsen sind langfristig aber nur schwer kalkulierbar.

Daneben ist aber noch ein zweiter Faktor ganz entscheidend:  Zeit.
   Und einzig die ist kalkulierbar.

Welch wichtige Rolle der Zeitfaktor bei Geldanlagen spielt können Sie hier
anhand von zwei Beispielen nachvollziehen...

bestes - sparen , und ; kapitalanlageWelche Summe steht nach welcher Laufzeit zur Verfügung?

(monatlicher Beitrag 100 Euro, angenommene Rendite 8% p.a.)

Laufzeit Eingezahlte Beträge Guthaben
   1 Jahr   1.200 EUR    1.248 EUR
  5 Jahre   6.000 EUR    7.322 EUR
15 Jahre 18.000 EUR   33.886 EUR
25 Jahre 30.000 EUR   91.236 EUR
30 Jahre 36.000 EUR 141.378 EUR
35 Jahre 42.000 EUR 215.052 EUR
Vom 30. bis zum 35. Jahr wurden insgesamt 12.000 Euro eingezahlt -
der Mehrgewinn jedoch liegt bereits bei mehr als 147.000 Euro.

Andersherum gerechnet bedeutet jeder Monat, den Sie nicht nutzen,
daß Sie für Ihre Zielsumme umso mehr Beiträge aufbringen müssen.

Und damit sind wir beim zweiten Beispiel...

Welcher Betrag muss investiert werden, um eine Summe von
100.000 EUR zu erreichen?
(angenommene Rendite 8% p.a.)
Laufzeit Monatlicher Beitrag Gesamtaufwand
10 Jahre 551,35 EUR 66.162 EUR
15 Jahre 294,17 EUR 52.951 EUR
20 Jahre 174,54 EUR 41.890 EUR
25 Jahre 109,26 EUR 32.778 EUR
30 Jahre   70,51 EUR 25.384 EUR
35 Jahre   46,35 EUR 19.467 EUR

Je länger die Laufzeit ist, umso geringer wird also der Gesamtaufwand.

Fazit :
Zeit ist das wertvollste, was Sie haben.
Wenn Sie an Ihre Vermögensbildung denken, nutzen Sie jede verbleibende Zeit.
Beginnen Sie möglichst frühzeitig - und Ihr Geldbeutel wird es Ihnen danken.


Das interessiert Sie vielleicht auch:

Zwei Erzfeinde: Rendite und Sicherheit
> Home
dewion Startseite

Sparen und Anlegen
> Info
Ihr schlimmster Gegner
Das wertvollste ist...?
Erzfeinde: Rendite und Sicherheit
> Wissenswertes
Was brachten Kapitalanlagen?
Welche Anlage für mich?
> zum Thema
Klassische Lebensversicherung
Fondsgebundene Lebensversicherung
Vermögenswirksame Leistungen
Investmentfonds
Bausparverträge


Noch Fragen?
  Die beantworten wir gern.
Vereinbaren Sie einen kostenlosen Rückruf oder schreiben Sie uns einfach.
 


zum Seitenanfang

 


Impressum

Stand: 09.03.2003  |  © 1999 - 2017 dewion.de